Schuh-Centrum Leinetal

Neue Wiese 8
31061 Alfeld/Leine

Tel.: 05181 / 5553
info@schuh-centrum.de
Impressum

Material

Glattleder     

Glattleder wird als Leder mit der äußeren Seite der Haut (narbenseitig) verarbeitet. Es kann glatt, genarbt, strukturiert, geschrumpft, glänzend oder matt sein. Durch ein spezielles Bürstverfahren können hochglänzende Oberflächen entstehen, die als Brushleder bezeichnet werden. Dabei sind Leder, welche einen zusätzlichen Farbauftrag erhalten haben, widerstandsfähiger als naturbelassene Leder.     

 

 
 

Lackleder

Bei Schuhen aus Lackleder kommt es bei der Pflege auf die Oberfläche an. Egal, ob die Optik glatt, geprägt ist oder unter der Lackschicht auch Metallicpigmente zu sehen sind, entscheidend für die Pflege dieser Leder ist die Lackzurichtung auf der Oberfläche. Ein mit einem vollständigen Lackfinish versehenes Leder ist gegen Feuchtigkeit unempfindlich.   

 

 
 

Textilmaterialien

Durch die Verarbeitung von Textilmaterialien wirken Schuhe besonders leicht. Aufgrund der Gewebestruktur und der damit verbundenen großen tatsächlichen Oberfläche nehmen Textilien Schmutz und Feuchtigkeit besonders intensiv auf. Je mehr also Textilien, wie Satin, Seta, Nylon, Baumwolle, Leinen, Glanzsatin, Filz, Stretch oder Rips Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt werden, um so wichtiger ist die vorbeugende Imprägnierung. Elastische Materialien, wie Stretch oder Gummizüge stellen besondere Ansprüche an Imprägnierungsprodukte.   

 

 
 

Veloursleder

Bei Schuhen aus Veloursleder wird die innere Seite der Haut (fleischseitig) verwendet. Dieses angeschliffene Leder ist besonders weich und geschmeidig. Es kann von allen Tieren stammen. Einzelne Fasern sind beim Veloursleder deutlich sichtbar.   

 

 
 

Gewachste oder gefettete Leder

Unter der Bezeichnung  gewachste oder gefettete Leder versteht man narbenseitig zugerichtete Leder, welche über das durchschnittliche Maß hinaus mit Fetten oder Wachsen ausgestattet sind. Man unterscheidet hier wiederum in gewachste / gefettete Glattleder und gewachste / gefettete Nubukleder.

 
 

Funktionsmembranen

Schuhe mit Funktionsmembranen sind überall zu finden: Ob für die Bereiche Outdoor, Freizeit, Abenteuer, aber auch in der Citymode - sind Schuhe mit Funktionsmembranen wie z. B. Goretex oder Sympatex ausgestattet, die vor allem vor Nässe schützen. Generell können diese Membranen mit keinem Pflegeprodukt zerstört werden. Es besteht aber die Gefahr, daß sich bei ungeeigneten Pflegemitteln Substanzen vor den Membranen ablagern und so die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen. Sie sollten daher ausschließlich geprüfte und ausgewiesene Pflegeprodukte verwenden.

 
 

Nappaleder

Bei Nappaleder handelt es sich nicht um eine spezielle Tierart, sondern vielmehr um einen Sammelbegriff für sehr weiche Leder. Meist werden Kalb- oder Lammleder als Nappaleder verarbeitet. Durch die Gerbung als regelrechte Wissenschaft ist es heute sogar möglich, das früher "brettharte" Schweinsleder als Nappa anzubieten.

 

 

Copyright © 2017/2018 Schuh-Centrum Leinetal - Impressum | Datenschutz